Ausbildung zum/zur technischen Konfektionär/in

Du hast Lust an handwerklicher Arbeit mit textilen Werkstoffen? Du hast keine Berührungsängste im Umgang mit Spezial-Nähmaschinen, Gewebe-Schweißanlagen oder Ösenpressen?

Dann wäre Technische/r Konfektionär/in der richtige Job für Dich.

Berufsbild

AusbildungAls Auszubildende/r zum/zur Technischen Konfektionär/in bist Du bei der Franz Eckert GmbH in verschiedene fertigungstechnische Abläufe eingebunden. Die handwerkliche Bearbeitung von technischen Sieb- und Filtermedien gehört zu Deinem Aufgabengebiet.

Du befasst dich unter anderem mit

  • dem Zuschneiden von technischen Textilien
  • dem Verbinden von Zuschnitt- und Zubehörteilen durch Nähen, Schweißen, Kleben oder verpressen
  • der Dokumentation der Fertigungsschritte auf den benötigten Arbeits-Begleitpapieren
  • der Kontrolle der gefertigten Siebelemente nach Zeichnungsvorgabe
  • der Wartung und Kontrolle der verwendeten Maschinen
  • dem Erstellen von Fertigungsvorgaben und technischen Skizzen
  • dem Reparieren textiler Erzeugnisse nach Schadensanalyse

Ausbildungsdauer 3 Jahre


Berufsschule

Richard-Riemerschmid-Berufskolleg, Köln

Blockunterricht in 3 Blöcken pro Schuljahr
(Fahrt und Unterbringung trägt Arbeitgeber)

Schulische Voraussetzung:  Hauptschulabschluß oder Mittlere Reife


Deine Bewerbungsunterlagen sendest Du bitte an

Franz Eckert GmbH
Frau Roswitha Friedrich
Merklinstr. 4-8
D-79183 Waldkirch

Tel.: +49-(0)7681-4061-29